AGB

Die folgenden Bedingungen gelten für die auf dieser Seite veröffentlichten Angebote von Christine Seidl.

Bezahlung des Entgeltes für Einzelsitzungen

Das Entgelt für die Sitzung(en) ist innerhalb von 7 Tagen nach der Terminvereinbarung zu überweisen. (Meine Kontonummer erhälst du nach unserer Terminvereinbarung per mail).

Die Terminvereinbarung für eine Einzelsitzung wird erst nach Eingang des Entgeltes auf meinem Konto gültig.

Haftungsausschluss:
Mit der Terminvereinbarung erklärt der Klient einer Einzelsitzung, dass er selbst die volle Verantwortung für sein eigenes Handeln und seine Gesundheit trägt, dass er ausreichend versichert ist und Christine Seidl von jeglichen Haftungsansprüchen freistellt.

Durch die Terminvereinbarung erklärt sich der Klient mit diesen Bedingungen einverstanden.

Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieser AGB der geltenden Rechtslage nicht entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.